Welches Sales-Niveau haben Sie aktuell?

Test öffnen

Wenn auch Sie wissen möchten, wie Ihre Wunschkunden wirklich ticken und damit mehr passende Neukunden und noch mehr Umsatz generieren wollen.

Dann sind Sie hier goldrichtig!

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Herausforderungen für Sie und Ihr Sales-Team

80 % der Käufer sagen viermal “nein”, bevor sie “ja” sagen.²

Trotzdem geben 92 % der Sales-Mitarbeiter bereits nach vier negativen Antworten auf.²

48 % der E-Mails, die Ihre Wunschkunden täglich erhalten, werden innerhalb von nur fünf Minuten gelöscht.³

Für mehr als 40 % aller Vertriebler ist die Leadrecherche die größte Herausforderung.²²

Für ca. 36 % aller Vertriebler ist das Closing die größte Herausforderung.²²

Für ca. 22 % aller Vertriebler ist die Lead-Qualifizierung die größte Herausforderung.²²

Sie wollen einfach konstant erfolgreich verkaufen?

Sie wollen ein Meister der Buyer´s Journey werden? (Lead-Recherche, Qualifizierung, Closing…)

Sie wollen wissen, wie Ihre Gesprächspartner ticken?

Sie wollen wissen, wie Sie unterbewusste Kaufentscheidungen positiv beeinflussen können?

Sie wollen zu Ihren (Wunsch-) Kunden eine starke Verbindung aufbauen?

Sie wollen das Sales-Team zu Ihrem Wettbewerbsvorteil weiterentwickeln?

Ihr Nutzen: Die Kundentyp-spezifische Kommunikation

Verkaufstraining & Coaching – Maßgeschneidert und individuell

Sie lernen bei mir, wie Sie Herz, Kopf und Geldbeutel Ihrer Wunsch-Kunden und Partner erobern.

Sie und Ihr Sales-Team entwickeln mit mir das erfolgreichste Verkaufs-System der Welt. Ihr eigenes!

Sie wissen, wie Sie die Macht der Verkaufspsychologie für sich und Ihre Kunden gewinnbringend nutzen.

Sie nutzen kreativere Wege als Ihre Marktbegleiter, um schneller messbare Ergebnisse zu erzielen.

Sie lernen, wie Sie sich einen Logenplatz im Kundengehirn sichern und beherrschen die Kunst des Nicht-Verkaufens. 

Sie wissen schnell, was Ihr Wunschkunde will und braucht. Und Sie beherrschen die Kundentyp-spezifische Kommunikation.

Sie sind in der Lage, Kauflust zu erzeugen, Vertrauen aufzubauen und verfügen über die Qualitäten eines TOP-Closers.

Hr. Nabicht ist ein dynamischer, frischer und wortreicher Verkaufstrainer, der einem das Gefühl gibt, dass er das ist, was er erzählt. Bei ihm trifft sich der Inhalt mit seinem Verhalten. Das kommt an. Offensiv und energisch gibt er sein Verkaufs-Know-how wertschätzend und wohlwollend zum Besten und weiß, dass diese Art auf fruchtbaren Boden fällt. Besonders begeistert sein Wortwitz und seine Wortkreationen – ich finde z.B. den Kundenhelden genial, den ich mir, wenn ich darf, gerne von ihm mitnehme. Alles Gute und weiter so!

Dr. Edmund Hipfl

Leitung HR, XXXLutz

Praxiserprobte, kreative und leistungsstarke Lösungen für Sie:

 

Sales-Consulting und (Mit-) Aufbau Ihres Sales-Team

Mit-Auswahl und Aus-Weiterbildung Ihres Sales-Teams. Implementierung eines für Sie geeigneten Sales-Systems wie z.B. der SaaS-Sales Methode.

Sind Sie sich nicht sicher, an welcher Stelle und WIE Sie sich oder Ihr Sales-Team gezielt weiterentwickeln sollten?
Dann nutzen Sie hierfür den praktischen Einstufungstest den Andreas für Sie und Ihr Team entwickelt hat.

 

Praxis-Wissen für Praktiker in der Praxis – Training on the job

Schnell hört sich ein Vortrag für Sie richtig gut an und eine Website wirkt vielversprechend. Bevor Sie mich buchen, müssen Sie aber entscheiden, ob Sie mir zutrauen, dass ich zu Ihnen, zu Ihrem Team und Ihren Werten passe. Sie entscheiden darüber, ob ich Sie und Ihr Team in der Praxis weiter nach vorne bringe.

In der Praxis trennt sich die Spreu vom Weizen. Ein Verkaufstraining ist nur so gut wie das Ergebnis der Umsetzung durch Sie. Deshalb liegen meinen Klienten und mir die Praxis-Tage so am Herzen. In dieser Phase entsteht Fortschritt durch Umsetzung.

Sie können natürlich wie viele meiner Interessenten und Klienten auch gerne direkt ein kostenfreies Potenzial-Gespräch mit mir online buchen.

Andreas hat uns auf den Weg des Kundenhelden gebracht. Er hat es geschafft, neue Sales-Mitarbeiter schnell mit relevantem Praxis-Wissen onzuboarden. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Auch bei der Vorbereitung auf eine für uns sehr wichige Messe konnten wir dank seiner Strategien bereits im Vorfeld messbar besser abschneiden. Wir sind von seinen kreativen Ideen und seiner praxisorientierten Arbeitsweise überzeugt. Darum werden wir weiter mit ihm zusammenarbeiten.

Markus B.

Geschäftsführer

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Beispiele für Einsatzbereiche:

Erklärungsbedürftige Produkte insbesondere im digitalen Bereich

Gerade bei erklärungsbedürftigen Produkten wird der Vertriebs- und Verkaufs-Prozess immer datengetriebener, digitaler, kanalübergreifender, kurz: herausfordernder. Dies gilt etwa speziell für Unternehmen im E-Commerce: In dieser Branche ist der Weg vom Interessenten hin zum begeisterten Kunden an Komplexität schwer zu überbieten. Digitale Produkte kann der Kunde oft nicht schmecken, riechen oder fühlen. Er muss ein Produkt oft erst installieren, um herausfinden zu können, wie die Performance wirklich ist.

Deshalb müssen Sie in der Lage sein, das stärkste und wichtigste Problem, den sehnlichsten Wunsch, die dringendste Aufgabe, oder das fokussierte Ziel Ihrer Wunschkunden zu entdecken.
Wissen Sie, wie Ihr Wunschkunde im letzten Gespräch Ihr Angebot unterbewusst beurteilt hat?
Hand aufs Herz:
Wissen Sie in nahezu jedem Verkaufsgespräch genau, welche Verkaufstechnik, welches Wording bei Ihrem Wunschkunden die stärkste Wirkung erzielt?

Lösung: Bei Andreas lernen Sie spielend einfach, wie Ihr potenzieller Kunde tickt. Sie verstehen nach welchen Kriterien sein Kundengehirn Ihr Angebot wirklich beurteilt. Sie werden in kürzester Zeit in der Lage sein, im Langzeitgedächtnis Ihrer Wunschkunden gespeichert zu werden, bis echter Bedarf entsteht. Sie lernen bei Andreas, wie Sie die Kaufentscheidungen Ihrer (potenziellen) Kunden in der Praxis positiv beeinflussen. Sie werden abschlussstärker, flexibler und instinktsicher.

Von der Kunden-Verbindung und dem Gesprächs-Einstieg

Es läutet an Ihrer Haustüre. Sie öffnen. Ein Arzt steht vor Ihnen. Ohne Sie zu warnen, piekt er Ihnen die Spritze in den Oberarm und geht einfach wieder.
Wie würde Ihnen das gefallen?

Leider werden auch Ihre Wunschkunden sehr häufig in dieser Sales-Zombie Manier behandelt.
Bevor eine Beziehung zum Wunschkunden aufgebaut ist, prasseln unzählige Fragen auf Ihren potenziellen Kunden herein. Was am Anfang noch gut begonnen hat, fühlt sich für Ihren Gesprächspartner immer mehr wie ein scharfes Interview oder vielleicht sogar ein wie ein Verhör an. Kein schönes Gefühl. Oder: Sie schalten zu früh in den Verkaufsmodus und die Fragen im Vorfeld waren entweder nur einstudiert oder als Alibi für die Verkaufsphase gedacht. Das können Sie deutlich besser!

Lösung: Authentisches, ehrliches Interesse spüren Menschen instinktiv. Machen Sie sich diesen Faktor zu Nutze.
Nachfolgend finden Sie 6 wirkungsvolle Fragen für einen erfolgreichen Gesprächsstart:

1. Was erwarten Sie sich heute von diesem Meeting konkret, damit sich das Gespräch für Sie wirklich lohnt?

2. Lieber Kunde, was hat Sie motiviert, sich mit mir heute zu treffen?

3. Was ist Ihre aktuell wichtigste und dringlichste Herausforderung in diesem Bereich, bei der ich Sie unterstützen darf?

4. Wie lange besteht diese Herausforderung etc. schon?

5. Können Sie das in Zahlen ausdrücken?

6. Lieber Kunde, das ist nun, wie Sie sagen der IST-Stand. Wohin wollen Sie im kommenden Jahr? 

Vergessen Sie den Spruch von vorgestern: Wer fragt, der führt.“
Nutzen Sie die Macht der Verkaufspschologie und versetzen Sie sich in Ihren Kunden hinein. Lernen Sie bei Andreas, welche Fragen gerade am Anfang für Ihren Wunschkunden und für Sie Sinn machen. Sie werden in Zukunft die Antworten Ihrer Kunden ganz zielsicher für den stetigen Aufbau einer starken Kunden-Verbindung zu nutzen wissen. Sie werden von Ihren Wunschkunden als Geschäftspartner auf Augenhöhe gesehen und nicht als Dienstleister oder Lieferant.

Kaltakquise und Telefonverkauf

Kommen Ihnen die folgenden Gedanken oder Situationen bekannt vor? „Wenn doch (Telefon)-Verkäufer skalierbar wären.“ „Wenn es doch mehr Kaltakquise-Spezialisten gäbe.“ „Meine Außendienst-Mannschaft spult zwar relativ viele Kilometer ab, doch die Neukundenverträge sind auf einem unterirdischen Niveau…“ Die Schlussfolgerung daraus: Entweder kann der Vertriebsinnendienst keine qualifizierten Termine vereinbaren. Oder aber so mancher Außendienstmitarbeiter ist zwar ein guter Verkäufer, aber kein Closer.

Mit der revolutionären Kundenheld-Methode sind Sie rasch in der Lage, Kundentyp- spezifisch zu kommunizieren und deutlich mehr Kunden für sich zu gewinnen.

🔑 Wirkungsvolle und kreative Gesprächseinstiege

🔑 Gründe für einen Nicht-Kauf erkennen, verstehen, behandeln und proaktiv ausräumen

🔑 Ein praxiserprobter Telefonleitfaden als Ihr persönlicher Erfolgs-Wegweiser

🔑 Sie wissen, wie Sie Kauflust erzeugen und welches Angebot bei Ihren Wunschkunden besonders gut ankommt u.v.m.

 

Andreas brennt für das Thema Vertrieb und Verkauf. Das spürt man sofort. Er macht keine „Bla Bla“-Trainings, sondern sorgt mit seinem fundierten Praxis-Wissen und seiner empathischen Art für echte Aha-Erlebnisse. Durch seine Impulse sprudelten Ideen auch bei uns wieder und unser Sales-Team hat er mit seinen Praxis-Trainings entscheidend weitergebracht. Viel Erfolg weiterhin!

Axel K.

Inside-Sales Manager

Erfolgs-Boarding: Das smarte Sales-Onboarding 

Es ist erwiesen, dass ein Vertriebsmitarbeiter im Durchschnitt bis zu 10 Monate benötigt um sich wirklich aktiv bei der Erreichung Ihrer Unternehmens-Ziele zu beteiligen. 
Damit Ihnen das erspart bleibt, engagieren Sie mich als Ihren Sales-Onboarding Spezialisten.

(Aus-) und Weiterbildung Ihrer Mitarbeiter auf Basis Ihrer Needs und Ziele, auf Basis des Sales-Niveaus und auf Basis des individuellen Erfahrungslevels.

Reden schwingen 

Eine gute Rede kann ein starker Impuls sein. Eine Rede kann Feuer entfachen wo keines war. Eine Rede kann bewegen. 
Eine Rede kann magisch sein.
Eine Rede kann Ihnen aber nicht über Nacht 80% mehr Umsatz bescheren oder Ihre Verkäufer zu Star-Verkäufern transformieren.

Ich persönlich liebe Reden, weil diese schon oft, auch in meinem Fall: der Anfang von etwas Großem waren!

Ich habe Andreas an der SOM – Fachmesse für eBusiness, Online Marketing & Direct Marketing – als Speaker erleben dürfen. Mit seinem Know-how im E-Commerce mit Fokus auf die User Experience hat er bei uns an der SOM die Zuhörer überzeugt. Mit seiner begeisternden und kompetenten Art waren die Sitzplätze in kürzester Zeit vollständig belegt und die Leute sammelten sich in Trauben rund um die Stage, um von seinem Wissen zu profitieren.

Ilka Helbig

Project Development and Management, m:con Congress Center Mannheim

Von Andreas E. Nabicht erhält man eine ehrliche, kompetente Fachberatung. Er ist ein Vollblut Trainer mit sehr guten Menschenkenntnissen und besonderem Feingefühl. Durch sein freundliches Auftreten und seine smarte Präsentationsart fühlt man sich in seinen Vorträgen gut aufgehoben.

Mag. Birgit Poltinger

Gründerin, Magnesium Poltinger

Kontakt

Andreas E. Nabicht

E-Book

Kostenfrei erhalten

Presseservice

Artikel, Fotos, Videos