Heute hatte ich ein großartiges Online-Coaching mit einer Unternehmerin zum Thema: Kundenerwartungen und Kundentyp-spezifische Kommunikation. Einen kleinen Auszug der 💡 Erkenntnisse meiner Klientin darf ich jetzt mit Ihnen teilen, da diese vielleicht auch für Sie spannend sind.

1. Premium-Produkte, Leistungen, Marken oder Unternehmen sind erst dann wirklich Premium, wenn sie der Markt und damit die Wunschkunden auch so bezeichnen.

2. Diese Bezeichnung müssen Sie sich verdienen. Besonders Premium- Produkte oder -Leistungen müssen das halten was sie versprechen. Nämlich Premium-Qualität.

3. WOW-Kunden haben weitere WOW-Wunschkunden als Freunde.

4. Premium-Produkte und -Leistungen werden logischerweise zu einem Premium-Preis verkauft.

5. Premium-Unternehmen benötigen in allen Bereichen erfahrene Kundenhelden die entsprechendes Premium-Kundenservice anbieten können.

Das bedeutet für Sie:

💡 Der Sales-Cycle kann deshalb auch deutlich mehr Zeit in Anspruch nehmen.

💡 Deshalb muss die Schlagzahl bei den RICHTIGEN WOW-Leads in der Akquise stimmen.

WOW-Kunden haben das Budget, sind deshalb auch sehr viel anspruchsvoller, wissen genau was sie wollen und streben immer nach der besten Lösung.

💡 Weil die Erwartungshaltung von WOW-Kunden deutlich über der Norm liegt, sind WOW-Kunden oft keine loyalen Kunden

💡 Enttäuschen Sie diesen Kundentyp öfter als einmal und gibt es für ihn gleichwertige oder besser Alternativen, dann nutzt der WOW-Kunde diese Chance auch sehr schnell und wechselt zum Wettbewerb.

Ein Beispiel für Sie:

Sie bestellen seit Jahren bei einem BIO Essens-Lieferservice regelmäßig Ihr Mittagessen. Der Lieferservice hat bis vor Kurzem Ihre Erwartungen erfüllt und manchmal übertroffen. Die Menüs haben Ihnen bis vor Corona noch hervorragend geschmeckt. Seitdem boomt der Lieferservice und die Expansion schreitet massiv und schnell voran. Leider macht sich das auch im Geschmack bemerkbar. Ab und an passiert ein Fehler. Sie machen den Kundenservice darauf aufmerksam. Leider keine Reaktion. Sie informieren sich über andere BIO Lieferdienste in der Umgebung und werden fündig. Sie testen den alternativen Anbieter und sind mehr als happy. Sie wechseln den Lieferdienst, ohne zu zögern, obwohl Sie für die Alternative sogar zwei Euro pro Menü mehr investieren müssen.

Manchen Menschen lege ich nachfolgende Zeilen besonders ans ❤ Herzen, wenn sie überlegen in das wohlklingende Premium-Segment einzusteigen, oder wenn sie nur die Premium Marketing-Hülle nutzen möchten:

Sie können vielleicht so manch einen Kunden lange Zeit täuschen und viele Kunden eine kurze Zeit. Sie können aber niemals alle Kunden über lange Zeit täuschen.

Abgewandeltes Zitat von Abraham Lincoln

Gewinnbringende Grüße

Andreas #derNabicht

👉 www.dernabicht.com/verkaufstraining