Es kommt nicht so sehr darauf an, welche Skills du hast, sondern ob das Pferd dir zutraut, dass du dich um es kümmern kannst. Es geht also um Vertrauen. Natürlich ist es für einen Horseman oder für einen Reiter unabdingbar, mit dem Pferd richtig kommunizieren zu können. Dafür muss man sich intensiv mit Horsemanship und vor allem mit seinem Pferd beschäftigen und dann heißt es lernen, trainieren, lernen. Wie üblich trennt sich dann sehr schnell die Spreu vom Weizen. Es wäre gelogen zu sagen, dass Skills in der Arbeit mit Pferden nicht entscheidend wären. Die Basis für den Erfolg ist aber dennoch Vertrauen.
Im Vertrieb ist das sehr ähnlich. (Potenzielle) Kunden kaufen mit dem Wunschprodukt natürlich auch den Verkäufer mit. In vielen Fällen sogar hauptsächlich den Verkäufer, vor allem wenn das Produkt erklärungsbedürftig und/oder vergleichbar ist. Der (potenzielle) Kunde muss dem Verkäufer also zutrauen, dass er es ehrlich meint und dass er die passende Wunschlösung bereitstellen kann. Das Fundament für jedes Geschäft ist also auch in der Menschenwelt Vertrauen.

Eine Frage: Was glaubst du?

A: Kauft ein Kunde lieber bei einem sympathischen Verkäufer, der sich wirklich für ihn interessiert und zuhört, aber nicht das optimalste Produkt für den Kunden anbieten kann?

oder

B: Kauft ein Kunde lieber bei einem selbstverliebten Verkäufer, der einen langen Monolog hält, und der zwar Fragen stellt, dann jedoch nur mit einem Ohr zuhört, aber das bessere Produkt anbieten kann?

Dein #MotivationPush

Es kommt nicht so sehr darauf an, dass du wie wild Verkaufstechniken studierst und alle Bücher zum Thema Verkauf kennst. Es kommt vielmehr darauf an, dass du dich mit deinem (potenziellen) Kunden intensiv auseinandersetzt und versuchst, deinen Kunden zu verstehen. Ähnlich wie ein Profiler beim FBI. Letzten Endes ist es nichts anderes als eine saubere Kundenergründung, die durch eine sorgfältige Vorbereitung, in einem Mantel smarter Fragen am Ende als Wunschprodukt dem (potenziellen) Kunden serviert werden soll.

Verlasse dich also ganz auf deine Stärken, stelle smarte Fragen, höre dann genau zu und bleibe dabei authentisch. Deine Kunden werden es dir mit hohen Umsätzen danken! Viel Spaß dabei!

Gewinnbringende Grüße

Andreas #derNabicht